Fotowettbewerb 50 Jahre Wetteraukreis

Beim Fotowettbewerb galt es, das "typische" der Wetterau zu fotografieren und die schönsten Fotos einzusenden. Über 150 Wetterauerinnen und Wetterauer haben sich an der Aktion beteiligt. Nun stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest. 

Eine unabhängige Jury hat die schönsten Bilder ausgezeichnet: Gewonnen haben Lutz-Thorsten Wright aus Nidda (Platz 1), Bärbel Wenzel aus Münzenberg (Platz 2) und Vanessa Dippel aus Büdingen (Platz 3). Der erste Preis ist mit 500 Euro, der zweite Preis mit 300 Euro und der dritte Preis mit 200 Euro dotiert. Diese "Top Drei" wurde bei der akademischen Feier auf der Keltenwelt am Glauburg ausgestellt. Da die Anzahl der eingesendeten Fotos so groß war, wurde entschieden, die 33 schönsten Fotos (die drei Hauptgewinner plus 30 weitere) im Friedberger Kreishaus auszustellen. Diese 33 Personen wurden zur feierlichen Ausstellungseröffnung am 22. August ins Friedberger Kreishaus eingeladen. Dort wurdendie drei Hauptgewinnerausgezeichnet, die 30 weiteren mit einem Sachpreis bedacht. Ab sofort sind die Werke bis Ende Oktober im Friedberger Kreishaus zu sehen. Die TOP 33 werden nach der Ausstellungseröffnung bei Facebook und Instagram veröffentlicht. 

 

Die drei Siegerfotos: