Die Veranstaltungen im Überblick

Zum 50. Jahrestag der Gründung des Wetteraukreises finden eine ganze Reihe von Wettbewerben und Veranstaltungen statt.

Der Literaturwettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler aus der Wetterau. Sie sind aufgerufen, sich mit dem Thema Meine Heimat Wetterau auseinanderzusetzen. Einsendeschluss ist hier der letzte Schultag vor Ostern, der 8. April. Ende Mai werden die besten Werke ausgezeichnet. 

Beim Fotowettbewerb 50 Jahre Wetteraukreis sind alle Wetterauerinnen und Wetterauer aufgerufen, fotografisch festzuhalten, was sie mit ihrer Heimat Wetterau verbinden. Einsendeschluss hier ist der 30 Juni. Die Siegerbilder werden am 22. Juli präsentiert, ab dem ersten August werden die Bilder in einer Ausstellung präsentiert. 

Am 8. März eröffnet die Ausstellung aus der Reihe „Junge Kunst im Kreishaus“, in der die drei Wetterauer Jugendkunstschulen jährlich ihre Werke zeigen. Passend zum Jubiläum präsentieren die jungen Künstlerinnen und Künstler in diesem Jahr Werke zum Thema Der Kreis in dem ich lebe. 

Im Juni findet das Jugendliteraturfestival an verschiedenen Schulen und Bibliotheken in der Wetterau statt, bei dem unter dem Motto 50 Jahre Wetterau - Gestern-heute–morgen Autoren Lesungen veranstalten.

Am 22. Juli findet die Akademische Feier zum Jubiläum auf dem Glauberg statt - geladen sind hier Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. 

Ein Liederabend von Chören aus der Wetterau bildet am 28. August in Stadthalle den Schlusspunkt der Feierlichkeiten.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die Veranstaltungen im Detail beschrieben.

Die Veranstaltung werden mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Oberhessen durchgeführt.