Seniorenbeirat arbeitet im Home-Office

Ältere Menschen zählen zu den Personen, die durch das Corona-Virus besonders gefährdet sind. Renate Klingelhöfer, Vorsitzende des Wetterauer Seniorenbeirates, leitet das Büro deshalb von zu Hause aus.

Zudem appelliert die 86-Jährige, ihrem Beispiel zu folgen und zu Hause zu bleiben: „Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Anordnungen. Bleiben Sie zu Hause und nutzen Sie als älterer Mensch die Angebote vieler Helferinnen und Helfer.“

Renate Klingelhöfer ist in ihrem Home-Office zu erreichen, Telefon: 06046/7152.

veröffentlicht am: 07. April 2020