Hinweise der Kreisverwaltung

Maskenpflicht und persönliche Vorsprachen

Seit dem 26.05.2022 ist die Maskenpflicht für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung entfallen.  Bitte achten Sie dennoch darauf, sich und andere keinen vermeidbaren Infektionsgefahren auszusetzen.
Wir empfehlen, eine Maske zu tragen, wenn das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann. 

Hintergrund der Lockerung ist neben dem Rückgang des Inzidenzgeschehens das Auslaufen der aktuellen die Sars-Cov-2-Arbeitsschutzverordnung/Gefährdungsbeurteilung.

Außrdem prüfen Sie bitte, ob Sie einen Termin vereinbaren müssen, um Ihr Anliegen zu besprechen.