Wer kann teilnehmen?

Vom kleinen Handwerksbetrieb ab 5 festangestellten Beschäftigten über mittlere Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie Organisationen aus dem Bildungs- und Sozialbereich bis zum großen Unternehmen können alle teilnehmen, die in der Wetterau ansässig sind, unabhängig von Größe und Branche. Die Bewerbung kann von der Unternehmensleitung, den Mitarbeiter/innen und/oder den Personal- bzw. Betriebsräten eingereicht werden.

Neu ist, dass sich auch bereits ausgezeichnete Unternehmen erneut bewerben können, falls sie ihre familienfreundlichen Angebote erweitert oder weiterentwickelt haben.