Leitfaden - wohlbehalten aufwachsen in der Wetterau

Nachdem am 01. Januar 2012 das Bundeskinderschutzgesetz in Kraft getreten ist, hat sich im September 2012 das Netzwerk "Frühe Hilfen - wohlbehalten aufwachsen in der Wetterau" gegründet.
In einem langen Prozess haben viele Partnerinnen und Partner des Netzwerkes sich einen Leitfaden erarbeitet, der das Selbstverständnis der Frühen Hilfen, Aufgaben, Ziele, Handlungserfordernisse usw. in den Blick genommen hat und nun als Arbeitsgrundlage dient. Prävention im Kinderschutz geht uns alle an und kann nur im Netzwerk im gemeinsamen Diskurs und in gemeinschaftlicher Verantwortung erfolgreich umgesetzt werden.