Einladung zum digitalen Treffen am 12.07.2021

Wir freuen uns darüber, dass gleich zwei Familienzentren in Bad Vilbel an den Start gegangen sind und unser Netzwerk im Netzwerkknoten Süd engagiert erweitern.

Noch vor den Sommerferien besprechen wir in der gemeinsamen Sitzung die verschiedenen Ideen der Netzwerkpartner, die zum Ziel haben, für Familien eine offene und niedrigschwellige Anlaufstelle zu sein. Hier können sie Kontakte knüpfen, sich informieren und wertvolle Tipps für die Erziehung ihrer Kinder erhalten. 
Der Wetteraukreis hat auch für dieses Jahr Fördergelder bereitgestellt, um diese Aufgaben zu unterstützen. Im Sinne des präventiven Kinderschutzes sind offene Familientreffs und Familienzentren Einrichtungen, die manches Leid und Überlastungen in Familien verhindern können.
Die Entscheidung über die Verteilung der Fördergelder für 2021 ist vorrangiges Ziel bei unserem Treffen.
Näheres entnehmen Sie bitte der Einladung.

Protokoll vom Treffen am 11. Mai 2021 via Zoom

Frau Wagner vom Familienbüro der Stadt Bad Vilbel führte nonchalant durch unser digitales Treffen. Interessante Themen wurden angesprochen. Wir freuen uns über die Erweiterung des Netzwerks durch die beiden Familienzentren Ev Familienzentrum B3 und das städtische Familienzentrum Quellenpark.
Näheres können Sie hier nachlesen und sich den nächsten Termin am 12. Juli von 14.00 Uhr - 16.30 Uhr notieren. Gastgeberin ist Frau Otte-Seybold vom Familienzentrum Quellenpark. 

Einladung zum Treffen des Netzwerkknoten Süd am 11.05.2021

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.
melden Sie sich bitte bis zum 05. Mai bei Frau Jutta Wagner im Familienbüro Bad Vilbel an, um einen Zugang für das Webex-Meeting zu bekommen.
Email: Jutta.wagner(at)bad-vilbel.de.
Hier finden Sie die Öffnet externen Link in neuem FensterTagesordnung.

Treffen vom 25. Februar 2021 - via Zoom - Protokoll

Coronabedingt musste das erste Treffen in 2021 via Zoom stattfinden. Wichtig war es, die kinderärztliche Versorgung in der südlichen Wetterau einmal anzuschauen und zu überlegen, wie es denn gelingen könnte, die Brücke zwischen den Frühen Hilfen und dem Gesundheitswesen auszubauen.
Der Einsatz der Familienhebammen und FGKiKp gelingt im Wetteraukreis hervorragend. Doch wie können wir uns besser an bestehende Arztpraxen anbinden?
Näheres finden Sie im Öffnet externen Link in neuem FensterProtokoll. Interessant ist der Abschlussbericht der deutschen Gesellschaft für Kinder und Jugendmedizin e.V. "Öffnet externen Link in neuem FensterSoziale Prävention in der Kinder- und Jugendarztpraxis".

Treffen am 25.02.2021

Öffnet externen Link in neuem FensterEinladung zum Zoom-Treffen 

Das Netzwerktreffen am 27. Oktober musste leider ausfallen

Das geplante Netzwertreffen in der Kita Massenheim musste aufgrund der Pandemiesituation leider ausfallen.

Demnächst werden alle Termine für das neue Jahr geplant und hier eingestellt.
Es ist davon auszugehen, dass es noch einige Zeit dauern wird, bis Präsenztreffen im gewohnten Umfang möglich sein werden.
Video-Konferenzen sind eine mittlerweile recht gut gehende Alternative.

Treffen im Netzwerkknoten Süd am 27. Oktober 2020

Wir laden recht herzlich zum nächsten Treffen in der städtischen Kita Auenland in Bad Vilbel-Massenheim ein.

Schwerpunktthemen werden sein: Aktuelle Situation im Gesundheitswesen in Bad Vilbel und der Austausch über die Unterstützung von Familien unter der besonderen Situation der Corona-Krise.
Weiteres können Sie der Öffnet externen Link in neuem FensterTagesordnung entnehmen.

Trotz Corona ein guter fachlicher Austausch - Netzwerktreffen Süd am 23. Juni 2020

In guter Atmosphäre konnte das geplante Netzwerktreffen trotz der Corona-Vorgaben im Familienzentrum Müze in Karben stattfinden.
Schwerpunktthema war die finanzielle Unterstützung für offene Familientreffs durch den Wetteraukreis.
Offene Familientreffs bieten Familien die Möglichkeit, sich zwanglos und ohne Anmeldung zu treffen, sich über ihre Situation auszutauschen, mit Fachleuten ins Gespräch zu kommen und Unterstützungsmöglichkeiten in belasteten Situationen zu finden.
Weitere Inhalte des Treffens sind in einem Öffnet externen Link in neuem FensterVermerk zusammengestellt.
Das nächste Treffen findet am 27. Oktober in der Kita Auenland in Bad Vilbel-Massenheim statt.

Netzwerktreffen Süd - 23. Juni 2020 im Müze Karben

Der Netzwerkknoten Frühe Hilfen Süd, bestehend aus Akteuren in den Kommunen Bad Vilbel, Karben, Wöllstadt und Niddatal, trifft sich am Öffnet externen Link in neuem Fenster23. Juni 2020 um 14.00 Uhr in den Räumen des Mütter- und Familienzentrums Karben (Müze), Berliner Str. 12.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen können dieses Mal allerdings nur neun Interessierte teilnehmen.
Sollten mehr Menschen über die Informationen hier im Netz hinaus Interesse an der Mitwirkung im Netzwerkknoten haben, bitten wir, sich mit uns in Verbindung zu setzen.
Wir werden nach Möglichkeiten suchen, diese Wünsche zu realisieren.
Es ist uns wichtig, dass sich alle Organisationen, Vereine, Einzelne, die mit Schwangeren und Familien mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr arbeiten, als Teil des Netzwerks betrachten und gemeinsam die Möglichkeit nutzen, Lebensräume von Familien für und mit Familien zu gestalten, um Kindern gute Rahmenbedingungen für ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen.

Offene Familientreffs sind Angebote, die dies fördern. Im Wetteraukreis gibt es Familienzentren, die offene Familientreffs anbieten. Für das Jahr 2020 stehen noch Fördergelder des Kreises zur Verfügung über deren Verwendung beim nächsten Treffen entschieden wird.