Öffnungszeiten Aufenthaltsrecht

Um die Sicherheit für die Kundinnen/Kunden und Beschäftigte der Kreisverwaltung während der Corona-Pandemie zu erhöhen, ist der Kundenverkehr in der Ausländerbehörde nur über eine Terminvereinbarung möglich.

Die Vereinbarung und den Erhalt eines Termins zur Erledigung Ihres ausländerrechtlichen Anliegens empfehlen wir rechtzeitig vorzunehmen, aktuell mindestens vor 10 - 12 Wochen vor z.B. Ablauf des gültigen Aufenthaltstitels.

Ein Termin kann hier Online-Terminvergabe gebucht werden. 

Die Möglichkeit, Termine über die bisherigen Mailadressen aufenthalt-termine(at)wetteraukreis.de und ve-termine(at)wetteraukreis.de zu buchen, entfällt ab sofort. Diese Postfächer können jedoch weiterhin dazu genutzt werden, angeforderte Unterlagen als PDF-Dokumente zwecks Vorprüfung einzureichen. 

 

 

Telefonisch können Sie uns unter der Telefonnummer 06031 83 2566 zu folgenden Zeiten erreichen:

Montag, Dienstag und Donnerstag

Von 08:00 Uhr bis 12:00 und von 14:00 bis 15:00 Uhr

Mittwoch und Freitag

Von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist die Zahlung ausschließlich per EC-Karte möglich. Eine Barzahlung ist nicht möglich.  

Wir bitten Sie, angeforderte Unterlagen zwei Wochen vor Ihrem Termin per Postweg an uns zu senden. Alternativ können Sie die Unterlagen per PDF-Datei an aufenthalt-termine(at)wetteraukreis.de übersenden.

Auch eine persönliche Abgabe von angeforderten Unterlagen ist möglich und kann im 1. Stock über den dafür vorgesehenen Briefkasten (Treppe hoch zum 1. OG, direkt an der Wand) erfolgen. 

Wir weisen daraufhin, dass sofern Sie die von Ihnen benötigten Unterlagen nicht vor Ihrem vereinbarten Termin vorlegen, wir Ihren Termin nicht ordnungsgemäß bearbeiten können.