Ausbildungsberufe in der Kreisverwaltung

Schulabschluss 2022 – und dann? Du bist Dir noch nicht sicher, in welche Richtung es weitergehen soll?

Es gibt so viele Ausbildungsberufe - welcher ist der Richtige? Was kommt nach der Ausbildung?

Wir bieten Dir eine Chance mit guten Zukunftsperspektiven! Zum 01.09.2022 bieten wir in folgenden Berufen Ausbildungsplätze an:

Verwaltungsfachangestellte/r

Bachelor of Arts (Public Administration)

Bachelor of Arts (Digitale Verwaltung)

Fachinformatiker/in

Gebäudereiniger/in

Mit über 1.400 Beschäftigten in Verwaltung und mehreren Eigenbetrieben sind wir einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Aufgabenvielfalt ist sehr groß und unsere Auszubildenden können sich bereits während der Ausbildung ein breit gefächertes Wissen aneignen. Die Chancen im Anschluss an die Ausbildung auch eine feste Arbeitsstelle bei uns zu bekommen sind entsprechend gut.

Weitere Informationen rund um die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten findest Du hier.

Darüber hinaus gibt es in unserem Flyer „Deine Bewerbung“ wertvolle Tipps für Dich und Deine Bewerbungsmappe direkt aus der Personalabteilung. Und auch per Video kannst Du viele „Insider-Tipps“ erfahren:

Deine Bewerbung...für Dich gold.richtig.

Von der Berufswahl bis zur fertigen Bewerbungsmappe…Tipps rund um Deine Bewerbung.

Dein Anschreiben ... für Dich gold.richtig.

Mit vielen praktischen Beispielen gibt es hier Tipps für Dein Bewerbungsanschreiben.

Deine Vorstellung...für Dich gold.richtig.

Vom Vorstellungsgespräch, über das Auswahlverfahren, bis hin zur Gruppendiskussion - hier erhältst Du wertvolle Tipps direkt aus der Personalabteilung für Deine „Vorstellung“.

 

Beim Wetteraukreis kann man unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Ausbildung in Teilzeit absolvieren. Dazu beraten wir Dich gerne. Erste Informationen findest du auch in einer vom Wetterauer Netzwerk für Alleinerziehende herausgegebenen Broschüre.

Interesse geweckt? Dann können Sie sich hier online bewerben: www.interamt.de