Deine Bewerbung - unsere Auswahl

Wir freuen uns, dass Du Dich für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei uns interessierst. Damit Du eine Vorstellung hast, worauf es bei Deiner Bewerbung ankommt und was im Auswahlverfahren auf Dich zukommt, möchten wir Dir den „Weg zu uns“ kurz aufzeigen.

Als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst übernehmen wir Verantwortung – auch bei der Gestaltung unserer Auswahlverfahren.

Gemeinsam mit unserem Personalrat, Sonderfachdienst Frauen und Chancengleichheit, unserer Schwerbehindertenvertretung sowie unserer Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) streben wir eine faire und chancengleiche Besetzung an. Auch der Weg dorthin ist entsprechend hiervon begleitet. Und natürlich halten wir uns an die rechtlichen Vorgaben.

Als eventuell zukünftiger Arbeitgeber möchten wir Euch kennenlernen, auch nach der Ausbildung oder dem Studium in den unterschiedlichen Lebensphasen begleiten – und das von Beginn an direkt mit Deiner Bewerbung und dem entsprechenden Auswahlverfahren. Daher kannst Du Dich bereits jetzt gerne bei offenen Fragen an uns wenden.

Um Deine Bewerbung berücksichtigen zu können, ist es wichtig, dass uns Deine Unterlagen spätestens bis zur genannten Bewerbungsfrist erreichen. Unkompliziert und einfach geht dies mit unserem Kooperationspartner interamt. Um sich hier online bewerben zu können, ist zunächst eine kurze Registrierung notwendig. Bitte sende hierüber Deine vollständigen Unterlagen bzw. lade sie bei Deiner Bewerbung auf dem Interamt-Portal hoch. Neben Deinem individuellen Anschreiben und Deinem Lebenslauf benötigen wir:

  • die Schulzeugnisse der letzten beiden Halbjahre
  • das Abschlusszeugnis (falls vorhanden)
  • Nachweise über absolvierte Praktika (falls vorhanden)
  • Nachweise sonstiger im Lebenslauf ausgewiesener Zeiten wie Studium, Ausbildung, Auslandsaufenthalte…

Nachdem Du Deine Bewerbung abgeschickt hast, erhältst Du eine automatische Eingangsbestätigung. Weitere Rückmeldungen können natürlich erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist erfolgen.
Wir bitten Dich um Verständnis, dass wir Bewerbungen per Post oder per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Mithilfe der eingesendeten Unterlagen erstellen wir für den ersten Auswahlschritt eine Übersicht aller eingegangenen Bewerbungen und vergleichen diese systematisch mit den in der Ausschreibung geforderten Qualifikationen. Das ist bei uns im öffentlichen Dienst besonders wichtig, da wir natürlich die gesetzlichen Regelungen und Richtlinien zur Chancengleichheit berücksichtigen müssen. Diese Übersicht der Qualifikationen ist die Grundlage der Vorauswahl.

Die entsprechenden Einladungen zu dem nächsten Schritt – den schriftlichen Tests - folgen dann über das Bewerbungsportal interamt. In diesem Zusammenhang: Denk´ bitte daran, im Laufe des Bewerbungsprozesses vorsorglich Deinen Spam-Ordner zu prüfen.

Du hast eine entsprechende Einladung zum nächsten Schritt - den schriftlichen Tests – über das Bewerbungsportal interamt erhalten. Und so sieht dieser Schritt aus:

Die schriftlichen Tests (Dauer ca. 3,5 Stunden) werden in unserem Hause durchgeführt. Die Durchführung übernimmt in unserem Auftrag die Deutsche Gesellschaft für Personalwesen (DGP). Nähere Informationen hierzu kannst Du der Broschüre "Bewerber/innen fragen... die DGP antwortet" unter http://www.dgp.de/index.php/bewerber-innen.html  entnehmen.

Falls Du bereits an einem Eignungstest der DGP teilgenommen hast, gibst Du uns im Vorfeld Bescheid. Das Ergebnis wird genutzt, so dass Du nicht erneut teilnehmen musst. (Der Test der DGP darf innerhalb von 6 Monaten nicht wiederholt werden.)


Mit Hilfe des Testes möchten wir Deine kognitiven Fähigkeiten fernab von den Schulnoten kennenlernen, so dass wir ein faires und chancengleiches Auswahlverfahren gestalten können.

Die Ergebnisse der schriftlichen Tests fließen nun natürlich mit in unseren Entscheidungsprozess ein. Die Einladungen zu dem nächsten Schritt – unsere Auswahlgespräche – werden verschickt.

Unser letzter Schritt sind die Auswahlgespräche. Wir laden immer bis zu sechs Bewerber/innen für einen Vormittag oder einen Nachmittag ein. Die Durchführung erfolgt gemeinsam mit unserem Personalrat, Sonderfachdienst Frauen und Chancengleichheit, ggf. unserer Schwerbehindertenvertretung sowie unserer Jugend- und Auszubildenden-Vertretung (JAV). 


Im ersten Teil wird Euch als Gruppe im Ausbildungsbereich eine Aufgabe gestellt, die Ihr dann gemeinsam bearbeiten und das Ergebnis vorstellen könnt. Das Gremium ist dabei stiller Beobachter und macht sich Notizen. Im Bereich Duales Studium wird als Aufgabe meist eine Gruppendiskussion genutzt. Auch hierbei ist das Gremium lediglich „stiller Beobachter“.


Im zweiten Teil möchten wir Dich noch besser kennenlernen. Da kommen nun die Einzelgespräche zum Zuge.  Ein (teil)-standardisierter Fragebogen unterstützt uns dabei, für ein faires Verfahren zu sorgen, da alle Bewerber/innen gleich behandelt werden und die gleichen Fragen gestellt bekommen. Im Auswahlverfahren für ein duales Studium beinhalten die Einzelgespräche zusätzlich eine kurze Einzelpräsentation, die Du im Vorfeld vorbereitest.

Im Anschluss gibt es  natürlich auch für Dich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Bei Bedarf stellen wir Dir auch gerne eine Teilnahmebestätigung aus, die zum Beispiel in der Schule oder der Agentur für Arbeit vorgelegt werden kann.

Sobald die Entscheidungen getroffen wurden, wer im nächsten Jahr seine Ausbildung oder sein duales Studium bei uns starten kann, geben wir Dir Rückmeldung.

Wir freuen uns auf Dich und Deine Bewerbung.

 

Bewerbungstipps

Im Anschluss findest Du noch viele wertvolle Tipps rund um Deine Bewerbung und Dein Auswahlverfahren - und diese direkt aus der Personalabteilung:

 

Von der Berufswahl bis zur fertigen Bewerbungsmappe...der digitale Workshop rund um Deine Bewerbung:

Deine Bewerbung...für Dich gold.richtig.

 

Mit vielen Tipps direkt aus der Praxis für Dein Bewerbungsanschreiben:

Dein Anschreiben...für Dich gold.richtig.

 

Vom Vorstellungsgespräch über das Auswahlverfahren bis hin zur Gruppendiskussion - hier erhältst Du wertvolle Tipps direkt aus der Personalabteilung für Deine „Vorstellung“.

Deine Vorstellung...für Dich gold.richtig.

 

Weitere Insider-Tipps gibt es in unserem Flyer "Deine Bewerbung. Für Dich...gold.richtig."

Ansprechpartner

Name Telefon Fax Raum
Georg Wetz 06031 83-1135 06031 83-911135 155 E-Mail
Dana Christmann 06031 83-1154 06031 83-911154 155 E-Mail