Koordinierungszentrum für Bürgerengagement

Der Wetteraukreis hat den Zuschlag für eine Förderung der Hessischen Staatskanzlei zum Aufbau eines Koordinierungszentrums für Bürgerengagement im Juli 2021 erhalten. Mit dem Aufbau des Koordinierungszentrums für Bürgerengagement im Wetteraukreis entsteht eine regionale Anlauf- und Informationsstelle für ehrenamtlich Tätige, vor allem für Vereine und kommunale Betreuungsstrukturen. Besonders in den ländlichen Bereichen der Wetterau soll das Ehrenamt durch den Aufbau dieser zentralen Anlaufstelle gestärkt werden.

Dabei stehen im Vordergrund die stärkere Vernetzung, die Fort- und Weiterbildung der Akteure und die Digitalisierung.

Für die Abstimmung innerhalb der Kreisverwaltung und speziell mit den Kommunen soll ein fester Arbeitskreis gebildet werden, der vom Koordinierungszentrum geleitet wird.

Ziel des Koordinierungszentrums ist auch die Wertschätzung für diejenigen zu erhöhen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit den Ehrenamts- und Freiwilligenagenturen, den 25 Kommunen und allen Koordinatoren und Koordinatorinnen, die im Ehrenamt schon lange aktiv sind.

Weiterführende Informationen