Klimaschutzberichte

Die Klimaschutzberichte geben beginnend mit dem Jahr 2012 Auskunft über Verbräuche in den kreiseigenen Liegenschaften ebenso wie über bestehende Einsparpotenziale in den Bereichen Strom und Wärme, die Energieproduktion aus Erneuerbaren-Energie-Anlagen, die CO2-Bilanzen der kreiseigenen Liegenschaften sowie laufende und abgeschlossene Maßnahmen zum Klimaschutz der Kreisverwaltung.

Von 2012 bis 2016 wurden die Berichte jährlich im Folgejahr, seit dem Berichtsjahr 2017 werden sie im zweijährigen Turnus erstellt. Beginnend mit dem Klimaschutzbericht 2019 / 2020 werden neben Kennzahlen und Maßnahmen aus den kreiseigenen Liegenschaften auch Projekte und Maßnahmen aus anderen Bereichen stärker in den Fokus des Berichts genommen.

Ansprechpartner

Name Telefon Fax Raum
Susanne Feiler 06031 83-4006 06031 83-91 125 E-Mail
David Bauner 06031 83-6212 06031 83-916212 I.18 E-Mail