Statistik

Der Wetteraukreis ist einer von 21 hessischen Landkreisen und 5 kreisfreien Städten. Er befindet sich im südlichen Regierungsbezirk Darmstadt und liegt im Herzen Hessens. Außerdem ist er Teil der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main und der westliche Teil ist Bestandteil des Regionalverbandes Frankfurt/Rhein-Main. Im Westen und Osten flankiert von Hochtaunus und Vogelsberg und im Norden von Gießen führt der südliche Teil nach Frankfurt am Main.

Der Wetteraukreis hatte am 1. August 1972 seine Geburtsstunde, wo er auf Grund einer Gebietsreform, vorwiegend aus den Altkreisen Friedberg und Büdingen, gegründet wurde. Der Name wurde vom Flüsschen Wetter abgeleitet.

Dem Wetteraukreis gehören 25 Städte und Gemeinden an, die wiederum aus zahlreichen Stadt- bzw. Gemeindeteilen bestehen, die dem Downloadangebot des Flyers Daten-Zahlen-Fakten und den folgendenÖffnet internen Link im aktuellen Fenster kleinräumigen Betrachtungen aus dem Zensus vom 9. Mai 2011 entnommen werden können.

  • Die aktuellen Daten in komprimierter Form erhalten SieÖffnet internen Link im aktuellen Fensterhier:
  • Die aktuellen Bevölkerungsdaten auf Gemeinde- und Kreisebene Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier:
  • Aktuelle Entwicklungen zu Öffnet internen Link im aktuellen FensterWohnungen im Wetteraukreis und
  • Öffnet internen Link im aktuellen FensterWohnungsdichte  sowie weitere Indikatoren unter den Markierungen.

Weitere Auswertungen und Darstellungen von relevanten Erhebungen verschiedener Bereiche werden peu a peu ergänzt und sind links oben in der Auswahl abrufbar.

Unsere Datengrundlagen stammen aus seriösen Quellen der amtlichen Statistik und sind als Berechnungsgrundlage anerkannt, so beispielsweise vom Hessischen Statistischen Landesamt, dem Statistischen Bundesamt, der Bundesagentur für Arbeit, dem Kraftfahrtbundesamt etc. und werden in der Regel als Datenquelle benannt. Für das Fehlen von Angaben oder Fehler der Datengrundlage oder bei der Datenaufbereitung wird keine Haftung übernommen.

Die 14 Städte und 11 Gemeinden im Wetteraukreis