Fragen zum Umtausch des Führerscheins?

Bei Fragen zum Umtausch des alten Führerscheins wenden Sie sich bitte an die Fahrerlaubnisbehörde des Wetteraukreises: Telefon: 06031 83-2149, E-Mail 

112.171 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt

Kreisbeigeordneter Matthias Walther beim Start des Startradelns

Kreisbeigeordneter Matthias Walther zeigt sich mit dem Ergebnis des kreisweiten Stadtradelns sehr zufrieden. Vom 10. bis zum 30. Mai ging es darum, möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu fahren und so Autofahrten zu vermeiden. Die von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern insgesamt zurückgelegten 112.171 Kilometer entsprechen in etwa einem Drittel des Abstandes zwischen Erde und Mond.

„Fast 600 Mitradelnde, darunter 21 Parlamentarier, haben dazu beigetragen, dass wir das schon gute Ergebnis vom vergangenen Jahr fast verdoppeln konnten“, so Walther. Rechnerisch wurden damit knapp 16,5 Tonnen Kohlendioxid vermieden.

Die Ergebnisse des Stadtradelns werden erst jetzt bekannt gegeben, da die Teilnehmerinnen und Teilnehmer noch eine Woche nach dem Ende der Aktion Zeit hatten, ihre Ergebnisse im Internet oder über die App einzutragen.

In Kürze werden die erfolgreichsten Teams im kreisweiten Ranking über ihren Erfolg informiert und in drei Kategorien ausgezeichnet, die Berichterstattung dazu folgt.

Eines ist für Kreisbeigeordneten Matthias Walther schon jetzt klar: „Im Wetteraukreis wird es auch im nächsten Jahr ein kreisweites Stadtradeln geben. Ich bin zuversichtlich, dass wir das Ergebnis dann abermals übertreffen können.“

veröffentlicht am: 15. Juni 2021