Projekt "My Way Wetterau"

Projekt "My Way Wetterau" in Friedberg für schulmüde Jugendliche ab 8. Klasse

„Schulvermeidung ist eine Sammelbezeichnung für verschiedene Formen des Fernbleibens von der Schule: Manche Schüler/innen fehlen zum Beispiel regelmäßig in Randstunden, andere durchgängig mehrere Wochen. Die Ursachen für das Fehlen sind vielschichtig und erfordern jeweils ein spezifisches Vorgehen.“ (Quelle: Pädagogisch-psychologische Maßnahmen zum Umgang mit Schulvermeidung. Öffnet externen Link in neuem FensterHandreichung für Schulen 2017

Die Wetterauer Schulen haben verschiedene Handlungs- und Interventions-Möglichkeiten, um dies zu klären und darauf zu reagieren. Bei einigen Schüler/innen reichen die schulischen Angebote jedoch nicht aus.

Um Wetterauer Schüler/innen ab dem 8. Schulbesuchsjahr eine andere Tür zum Lernen zu eröffnen, haben der Wetteraukreis und das staatliche Schulamt 2018 zunächst ein Modellprojekt gestartet und Erfahrungen gesammelt. Mit Pro Inklusio gGmbH wurde nach Ausschreibung ein Bildungsträger gefunden und beauftragt, bei dem das Projekt inzwischen in Verlängerung in Friedberg umgesetzt wird.

Das Projekt bietet den Jugendlichen in einer kleinen Gruppe von bis zu 8 Schüler/innen eine intensive Unterstützung und will präventiv wirken. Eckpunkte sind die Praxiserprobung in den Werkstätten und das Training sozialer Kompetenzen an drei Wochentagen sowie individueller Unterricht durch Lehrkräfte in den Kernfächern (D, M, E) an zwei Tagen in der Woche. Teilnehmen können schulmüde Jugendliche die  im 8. bis 10. Schulbesuchsjahr sind und den Projektort in Friedberg selbständig erreichen können. Die Anmeldung erfolgt über die Stammschule.

Der Hessische Rundfunk hat in einem Beitrag das Projekt "My way Wetterau" vorgestellt.  Öffnet externen Link in neuem FensterAnhören und Herunterladen.

Informationen und Beratung zum Projekt und den konkreten Aufnahmebedingungen bietet Frau Dornseifer vom regionalen Beratungs- und Förderzentrum/Gabriel-Biel-Schule Butzbach unter T: 06033 65717.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.