Wie läuft das Verfahren ab?

Der anhängende Bewerbungsbogen kann jederzeit ausgefüllt an den Fachdienst Frauen und Chancengleichheit gesendet werden. Die Auswahl erfolgt durch eine Jury. Alle Unternehmen und Organisationen, die die Kriterien erfüllen, erhalten eine Auszeichnung.

Die Kriterien:

  • Nutzen für die Beteiligten
  • Innovationsgehalt und Originalität
  • Nachhaltigkeit

Die Jury:

  • Industrie- und Handelskammer Friedberg-Gießen
  • Kreishandwerkerschaft des Wetteraukreises
  • Wirtschaftsförderung Wetterau
  • Botschafterin der Wetterau

Der Zeitplan:

Ende der Bewerbungsfrist: 30. Juni 2021
Benachrichtigung: bis Mitte September 2021
Übergabe der Auszeichnung: im November 2021

Leitet Herunterladen der Datei einAusschreibung

Leitet Herunterladen der Datei einBewerbungsbogen

Für Fragen steht Ihnen Kornelia Schäfer vom Fachdienst Frauen und Chancengleichheit gerne zur Verfügung.
Telefon:  06031 83-5300
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail

Bitte senden Sie die Bewerbung an:
Wetteraukreis
Fachdienst Frauen und Chancengleichheit
Europaplatz
61169 Friedberg
Fax: 06031 83-5302
Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-MailE-Mail