Stellenangebote

Haben Sie Interesse?

Ihr Interesse an einer Mitarbeit in unserer Kreisverwaltung freut uns. Die Vielfalt der Aufgaben, die wir tagtäglich bewältigen ist beeindruckend. Entsprechend vielfältig sind auch unsere Stellenangebote. Eine Übersicht der aktuellen Stellen finden Sie hier:

Stellenangebote Wetteraukreis

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber entnehmen Sie bitte unserem Flyer “Unser Job … für uns gold.richtig”.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Karriereseite:

Karriereseite des Wetteraukreises

Ihre Bewerbung - unsere Auswahl

Informationen rund um Ihre Bewerbung und unserem Auswahlverfahren

Wir freuen uns, dass Sie eine Bewerbung für unsere Kreisverwaltung in Betracht ziehen. Gerne möchten wir Ihnen –unseren Bewerberinnen und Bewerber- den „Weg zu uns“ transparent aufzeigen.

Als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst übernehmen wir Verantwortung – auch bei der Gestaltung unserer Auswahlverfahren.

Gemeinsam mit unserem Personalrat, Sonderfachdienst Frauen und Chancengleichheit sowie unserer Schwerbehindertenvertretung streben wir für jede freie Stelle eine faire und chancengleiche Besetzung an. Auch der Weg dorthin ist entsprechend hiervon begleitet. Und natürlich halten wir uns an die rechtlichen Vorgaben und bewerten beispielsweise unsere Stellen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) und der Besoldungsordnung.

Als Arbeitgeber möchten wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihren unterschiedlichen Lebensphasen begleiten – und das von Beginn an. Daher scheuen Sie sich nicht, sich bei offenen Fragen an uns zu wenden.

Um Ihre Bewerbung berücksichtigen zu können ist es wichtig, dass uns Ihre Bewerbungsunterlagen spätestens bis zur genannten Bewerbungsfrist erreichen. Unkompliziert und einfach geht dies mit unserem Kooperationspartner interamt. Um sich hier online bewerben zu können, ist zunächst eine kurze Registrierung notwendig. Bitte lassen Sie uns über diesen Weg Ihre vollständigen Unterlagen – diese beinhalten neben dem Anschreiben und dem Lebenslauf auch alle relevanten Zeugnisse und Nachweise – zukommen. Denn nur so können wir uns ein umfangreiches Bild von Ihren Qualifikationen machen und ein faires Auswahlverfahren ermöglichen.

Wir bitten Sie jedoch um Verständnis, dass wir Bewerbungen per Post oder per E-Mail nicht berücksichtigen können.

Und natürlich können Sie bei uns mit einer vertraulichen Behandlung Ihrer Daten rechnen.

Wie bereits unter "Ihre Bewerbung" angesprochen ist der Wetteraukreis Kooperationspartner von Interamt, dem Stellenportal für den Arbeitsmarkt des öffentlichen Dienstes.

Um sich online bewerben zu können ist zunächst eine kurze Registrierung notwendig.

Die vertrauliche Behandlung Ihrer Daten ist für uns selbstverständlich. Hinweis zum Datenschutz (DSGVO) finden Sie hier. Dort können Sie sich auch über die Speicherung und Aufbewahrungsfristen informieren.

Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir Bewerbungen per Post oder per E-Mail nicht berücksichtigen können. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens aufgrund des Verwaltungsaufwands nicht zurückgeschickt. Daher möchten wir Sie bitten, hiervon abzusehen.

Nähere Einzelheiten zur Registrierung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mit Hilfe der von Ihnen eingesendeten Unterlagen erstellen wir für den ersten Auswahlschritt eine Übersicht aller eingegangenen Bewerbungen und vergleichen diese systematisch mit den in der Ausschreibung geforderten Qualifikationen. Das ist bei uns im öffentlichen Dienst besonders wichtig, da wir natürlich die gesetzlichen Regelungen und Richtlinien zur Chancengleichheit, aber auch die Vorgaben unserer Bezahlungsstrukturen berücksichtigen müssen. Diese Übersicht der Qualifikationen ist die Grundlage der Vorauswahl. Diese wird gemeinsam mit unseren jeweiligen Fachabteilungen und der Fachstelle Personal getroffen. Natürlich wird bei dieser Entscheidung  unser Personalrat, unser Fachdienst Frauen und Chancengleichheit und unsere Schwerbehindertenvertretung mit eingebunden. Bei so vielen Beteiligten kann dieses Verfahren ein wenig dauern. Wir bitten um Verständnis.

Die entsprechenden Einladungen zu einem Vorstellungsgespräch folgen dann zeitnah über das Bewerbungsportal interamt. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie bitten, im Laufe des Bewerbungsprozesses vorsorglich, Ihren Spam-Ordner zu prüfen.

Bei der Vielfalt der unterschiedlichen Berufsfelder sind natürlich auch die Auswahlgespräche vielfältig und individuell auf die zu besetzende Stelle zugeschnitten. So kann es sein, dass eine Aufgabenstellung von zu Hause aus zu lösen und diese im Gespräch vorzustellen ist.  Oder Sie haben  direkt vor unserem Gespräch hier bei uns die Möglichkeit, Antworten auf ein paar unterschiedliche Fragen zu finden. Auch hier werden die gefundenen Antworten im Rahmen des Vorstellungsgespräches gemeinsam besprochen und von Ihnen vorgestellt.

Diese Fragen und Aufgabenstellungen sind ein wichtiger Bestandteil des Auswahlverfahrens. So sorgen wir für ein faires Verfahren, da alle Bewerber/innen gleich behandelt werden und die gleichen Fragen gestellt bekommen.

Selbstverständlich erhalten Sie rechtzeitig unsere Einladung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir leider die Termine nur verbindlich vorgeben können. An den Auswahlgesprächen nimmt ein größerer Personenkreis teil. Das Auswahlgremium besteht aus Fach- und Personalabteilung sowie passend für das jeweilige Verfahren aus: unserem Personalrat, unserem Sonderfachdienst Frauen und Chancengleichheit, unsere Schwerbehindertenvertretung.  Aber keine Sorge: alle Beteiligten unseres Auswahlgremiums sind an einem angenehmen Gespräch interessiert und daran, Sie kennen zu lernen.

Sobald die Entscheidung getroffen wurde, geben wir Ihnen umgehend eine Rückmeldung.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung.