Großraum- und Schwertransporte

Im Bereich Großraum- und Schwertransporte handelt es sich um Fahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen deren Abmessung, Achslast, Gesamtgewicht und Ladungen und die gesetzlich zugelassenen Grenzen überschreiten.

Hier gilt folgendes zu Unterscheiden:

  • Ausnahmegenehmigung nach § 46 Abs. 1 Nr. 5 StVO

Für die Beförderung von Ladungen deren Abmessungen nicht dem §22 StVO entsprechen (Breite, Höhe, Überhang).

  • Ausnahmegenehmigung nach §56 Abs. 1 Nr. 2 StVO

Für die Benutzung von Kraftfahrstraßen und Autobahnen mit Fahrzeugen oder Transporten, welche die dort geforderten Abmessungen überschreiten bzw. die bauartbedingte Mindesthöchstgeschwindigkeit nicht erreichen.

  • Erlaubnis nach §29 Abs. 3 StVO

Für den Betrieb von Fahrzeugen oder Fahrzeugkombinationen auf öffentlichen Straßen, welche die Bauvorschriften der StVZO tatsächlich nicht einhalten und dafür über eine Ausnahmegenehmigung nach §70 StVZO verfügen, welche zuvor beim Regierungspräsidium Darmstadt zu beantragen ist.

 

Zuständigkeit und Antrag

Der Antrag auf eine Erlaubnis und/oder Ausnahmegenehmigung wird bei der Behörde (Landkreis oder Stadt über 50.000 Einwohner) gestellt, in deren Bezirk der erlaubnispflichtige Verkehr beginnt oder in deren Bezirk das Transport durchführende Unternehmen seinen Sitz hat oder eine Zweigniederlassung. Anträge sind online über VEMAGS zu stellen. Die Registrierung finden Sie im VEMAGS-Portal. Es ist darauf zu achten, dass der ausgefüllte Antrag auf der zweiten Seite unterschrieben und gestempelt (nur bei Firma) wird. Diese Seite ist dem Antrag in VEMAGS beizufügen.

Die Bearbeitung eines Antrages dauert je nach Umfang 2-6 Wochen.

Benötigte Unterlagen

  • Haftungserklärung (Seite 2 des Antrages, unterzeichnet von dem oder der Antragsteller*in und der Transport durchführenden Firma)
  • bei einer Erlaubnis nach §29 Abs. 3 StVO auch die Ausnahmegenehmigung nach §70 StVZO mit TÜV-Gutachten

Beide Anträge finden Sie im VEMAGS-Portal.

Ansprechpartner/innen

NameTelefonFaxRaumE-Mail
. Verkehrsbehörde06031 83- 216606031 83-912102E-Mail

Zuständig

Straßenverkehrs- und Zulassungsangelegenheiten