Vogelgrippe

Informationen für Tierhalter

Im Rahmen der Bekämpfung der Aviären Influenza (Vogelgrippe) wurde 2016 offiziell bekannt gegeben, dass die landesweite Aufstallungspflicht von Geflügel sowie ein Verbot von Geflügelausstellungen, -märkten oder ähnlichen Veranstaltungen für Hessen angeordnet ist.

WICHTIG: Bei einer amtlich verordneten Stallpflicht dürfen die Tiere nicht in den Grünauslauf! Sie dürfen jedoch in einen überdachten Auslauf bzw. Wintergarten, wenn dieser so eingerichtet ist, dass kein Wildvogelkot hineinfallen kann und auch keine Wildvögel eindringen können. 

Ausführliche Hinweise zur Aufstallungspflicht entnehmen Sie bitte dem Merkblatt zur Aufstallungspflicht.

Allgemeine Informationen für Geflügelhalter

Ansprechpartner/innen

NameTelefonFaxRaumE-Mail
. Veterinaeramt06031 83-460106031 83-914640E-Mail
NameTelefonFaxRaumE-Mail
Dr. Evelin Jugl06031 83-460006031 83-914600013E-Mail

Zuständig

Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung