Sprengstoffbesitz

Der Umgang mit Treibladungspulver (hier Schwarzpulver oder Nitrozellulosepulver) im privaten Bereich für Vorderlader- und Böllerschützen oder zum Wiederladen von Patronen, setzt eine entsprechende Erlaubnis voraus.

Hierzu ist die Teilnahme an einem entsprechenden Fachkundelehrgang mit anschließender Prüfung notwendig. Zur Prüfungszulassung ist eine sogenannte Unbedenklichkeitsbescheinigung erforderlich, welche durch die zuständige Waffenbehörde erteilt wird (Antragsformular siehe unten).

Nach bestandener Fachkundeprüfung, kann mit dem Ihnen erteilten Zeugnis bei der für Sie zuständigen Waffenbehörde eine entsprechende Erlaubnis erteilt werden (Antragsformular siehe unten).

Kosten

Dienstleistung

Kosten (Euro)

Ausstellung einer Waffenbesitzkarte (rot) für Waffensammler

252,00

Änderung Sammelthema

150,00

Ausstellung einer Waffenbesitzkarte (gelb) für Sportschützen

80,00

Ausstellung einer WBK (grün) für Kurzwaffen & halbautomatische Langwaffen

Erwerbsgenehmigung für halbautomatische Waffen (Voreintrag)

47,00

47,00

Munitonserwerbsberechtigung

32,00

Ausstellung einer Waffenbesitzkarte (grün) für Langwaffen für Jäger

32,00

Ausstellung einer Vereins-Waffenbesitzkarte

79,00

Eintrag Waffenerwerb/Waffenüberlassung je Waffe / Waffenteil

16,00

 

Eintrag gemeinsame Nutzung

45,00

Ausstellung Kleiner Waffenschein

53,00

Ausstellung einer Waffenbesitzkarte infolge Erbfall

85,00

Ein-/Austragung der Sicherung einer Schusswaffe (Blockierung)

11,00

Ausstellung Europäischer Waffenpass

53,00

Eintrag Waffenerwerb/Waffenüberlassung Europäischer Feuerwaffenpass

16,00

Verlängerung Europäischer Feuerwaffenpass

15,00

Verbringungserlaubnisse

21,00

Verbringungserlaubnis Händler

84,00

Ausnahme nach dem Alterserfordernis (§ 27 Abs. 4 WaffG)

42,00

Ausstellung Waffenschein für das Bewachungsgewerbe (nach Zeitaufwand)

158,00 - 315,00

Verlängerung Waffenschein für das Bewachungsgewerbe (nach Zeitaufwand)

105,00 - 265,00

Zustimmung zum Führen von Waffen durch das Bewachungspersonal

53,00

Waffenhandelslizenz (nach Zeitaufwand)

Regelüberprüfung privater Erlaubnisinhaber (alle 3 Jahre)

250,00-750,00

35,00

Rechtliche Grundlagen

Der Sprengstoffbesitz ist im Sprengstoffgesetz geregelt.

Ansprechpartner/innen

NameTelefonFaxRaumE-Mail
Elisabeth Marschall06042 989-252806042 989-49252841E-Mail
Nicole Voigtsberger06042 989-252706042 989-49252742E-Mail
Nico Silberling06042 989-252606042 989-49252642E-Mail
Hans Hess06042 989-252506042 989-49252540E-Mail
Alexandra Fischer06042 989-252906042 989-49252944E-Mail

Zuständig

Allgemeine Ordnungsangelegenheiten