Fragen zu Corona?

Bei Fragen zum Corona-Virus wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt des Wetteraukreises: Telefon: 06031 83-2300, E-Mail 

Corona: 1799 Neuinfektionen, Inzidenz bei 510,7

Tagesaktuelles Säulendiagramm vom 22. Juni zu Corona im Wetteraukreis. Die Zahlen stehen im Text unterhalb dieser Grafik.

Übersicht über die aktiven Corona-Fälle in den Kommunen des Wetteraukreises.

Die Zahl der seit Beginn der Pandemie nachgewiesenen Fälle von Corona-Infektionen im Wetteraukreis liegt am heutigen Mittwoch (22. Juni 2022) bei 92.587, 1799 mehr als am vergangenen Mittwoch (15. Juni 2022). Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt laut RKI bei 510,7.

Neuinfektionen wurden aus allen 25 Wetterauer Kommunen gemeldet:

  • Altenstadt 76
  • Bad Nauheim 144
  • Bad Vilbel 252
  • Büdingen 120
  • Butzbach 178
  • Echzell 20
  • Florstadt 31
  • Friedberg 121
  • Gedern 38
  • Glauburg 17
  • Hirzenhain 22
  • Karben 142
  • Kefenrod 19
  • Limeshain 20
  • Münzenberg 40
  • Nidda 170
  • Niddatal 41
  • Ober-Mörlen 25
  • Ortenberg 49
  • Ranstadt 26
  • Reichelsheim 40
  • Rockenberg 33
  • Rosbach 82
  • Wölfersheim 40
  • Wöllstadt 53

Drei weitere Todesfälle

Zwei Männer (85 und 89 Jahre alt) sowie eine Frau (83 Jahre alt) sind an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

Aktuell 3621aktive Fälle

Aktuell sind im Wetteraukreis 3621 Menschen mit Corona infiziert. Die hessenweite Hospitalisierungs-Inzidenz liegt bei 3,81. 69 Menschen werden derzeit hessenweit wegen einer Infektion mit SARS-CoV-2 intensivmedizinisch behandelt.

Hinsichtlich stationärer und intensivmedizinischer Behandlung verweisen wir auf die tagesaktuellen Zahlen des Landes sowie auf das DIVI-Intensivregister.

Impftermine für Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen gibt es online auf dem Buchungsportal.

veröffentlicht am: 22. Juni 2022