Gesundheitsausweis

Belehrung nach §§ 42,43 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Wegen der aktuell noch bestehenden Corona-bedingten Sicherheits- und Abstandsregelungen können wir keine Gruppenbelehrungen durchführen. Bei Fragen zur Gruppenbelehrung ab 20 Personen bitte nur noch per  E-Mail . BelehrungIfSG

Buchungen für eine Online-Teilnahme sind voraussichtlich ab Mitte 2023 möglich. 

Ab sofort sind keine Wiederholungsbelehrungen mehr buchbar! Diese können über den Arbeitgeber erfolgen.

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass

Kosten

  • 29,00 Euro kostet die Erstbelehrung (Regelgebühr)
  • 12,00 Euro kostet die Ersatzbescheinigung
  • 10,00 Euro für Schülerpraktikum 
  • 17,00 Euro für Tafelhelfer/innen

Sie können bei uns nur bar zahlen! EC-Kartenzahlung ist voraussichtlich ab Mitte 2023 möglich!

Rechtliche Grundlagen

§ § 42,43 Infektionsschutzgesetz (IfSG)

Besonderes

Ab dem 26.05.2022 entfällt die Maskenpflicht in der Kreisverwaltung. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer med. Maske.

 

Termine

Zur Online-Terminvereinbarung für die Belehrung.

Zum Upload der Unterlagen für den Termin der Belehrung (Einreichung mind. 3 Tage vor dem Termin).

Zur Online-Terminvereinbarung,  um eine Zweitschrift des Belehrungsnachweises (Gesundheitsausweis) zu erhalten.

Ansprechpartner/innen

NameTelefonFaxRaumE-Mail
. BelehrungIfSG06031 83-2321E-Mail

Zuständig

Gesundheit und Gefahrenabwehr