Fragen zu Corona?

Bei Fragen zum Corona-Virus wenden Sie sich bitte an das Gesundheitsamt des Wetteraukreises: Telefon: 06031 83-2300, E-Mail 

Landrat Weckler übergibt Baugenehmigung für neue Kita in Kefenrod

Erwachsene und Kinder auf einer Baustelle. Im Hintergrund ein Bagger.

Freuen sich über den Beginn der Bauarbeiten: Die Kinder der Kita in Kefenrod gemeinsam mit Landrat Jan Weckler, Erstem Beigeordneten Heinz Eckert und Architekt Leon Gierhardt mit seinem Team.

In Kefenrod entsteht eine neue Kindertagesstätte. Die Baugenehmigung für das Projekt überreichte Landrat Jan Weckler nun dem Ersten Beigeordneten der Gemeinde, Heinz Eckert.

Viel Platz zum Spielen, Entspannen und Lernen entsteht in dem zweigeschossigen Kita-Neubau in der Straße Auf dem Mühlgraben. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen: Geschaffen werden vier Gruppenräume, in denen jeweils maximal 25 Kinder im Alter von über drei Jahren betreut werden sollen. Im Gebäude befinden sich neben der Eingangshalle und Sanitärbereichen ein Mehrzweckraum, Verwaltungsräume, eine Küche mit Verpflegungsraum und Ruheräume. 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen in der Kita tätig sein.

„Die alte Kita musste abgerissen werden. Nun können die Bauarbeiten für den Neubau beginnen. Es ist schön zu sehen, wie sehr sich die Kinder schon jetzt auf ihre neuen Räume freuen“, sagte Landrat Weckler bei der Übergabe der Baugenehmigung, zu der nicht nur die Kinder mit ihren Erziehern und Erzieherinnen gekommen waren, sondern auch der verantwortliche Architekt Leon Gierhardt mit seinem Team.

Das Gebäude wird in Massivbauweise errichtet. Das Obergeschoss wird mit einer Holzverkleidung versehen, die übrige Fassade wird in hellen Farbtönen verputzt. Optisch ist das Gebäude in drei Baukörper unterteilt: nord-westlich befindet sich der zweigeschossige Bereich mit Gruppenräumen, nord-östlich ein eingeschossiger Baukörper mit Mehrzweckraum und Verpflegungsbereich, dazwischen der Erschließungsteil, der die Bereiche miteinander verbindet.

veröffentlicht am: 30. September 2022