Eingliederungshilfe für junge Menschen nach §35a SGB VIII / seelische Behinderung

Eingliederungshilfen für seelisch behinderte Kinder: Teilhabeassistenz an Schulen; Staatl. anerkannte Ersatzschule; Teilstat. Tagesgruppe; Schülerbeförderung; Autismus- u. Lerntherapie; Stationäre Unterbringung; Betreutes Wohnen; Ambulante flexible Hilfe

Die Fachstelle 3.3.4 >Eingliederungshilfe für junge Menschen< gehört zum Fachdienst Beratung und Förderung im Fachbereich Jugend und Soziales.

Ansprechpartner/innen

Fachstellenleitung

Name Telefon Fax Raum
Andrea Breyer-Kolacny 06031 83-3619 06031 83-913619 7 E-Mail

Geschäftszimmer

Name Telefon Fax Raum
Claudia Stipp 06031 83-3241 06031 83-913241 5 E-Mail

Antragssteuerung

Name Telefon Fax Raum
Daniela Prins 06031 83-3622 06031 83-913622 9 E-Mail